zur StartseiteZugang für Abonnenten
Startseite » Archiv » Ausgabe 44/2020 » Dokumentation
Titelcover der archivierten Ausgabe 44/2020 - klicken Sie für eine größere Ansicht

Apostolische Reise nach Thailand und Japan 2019

Apostolische Reise nach Thailand und Japan 2019
Lesen Sie hier die Ansprachen und Beiträge zur Reise nach Thailand und Japan


Schätze in der
Vatikanischen Bibliothek

Schätze in der Vatikanischen Bibliothek

Diese Woche

Die Geographie Strabons,
ein fundamentales Werk
der europäischen
Geistesgeschichte
( Inc.S.121)


Lesen Sie hier den Beitrag...



Die Themen
des Osservatore Romano


Aus dem Vatikan
Ausgewählte Bildaufnahmen und ungekürzte Textabdrucke geben Ihnen einen unverfälschten und lebendigen Einblick in das Zentrum der Weltkirche.



Kirche in der Welt
Begleiten Sie den Heiligen Vater auf seinen Apostolischen Reisen oder zu Großereignissen wie Kirchen- oder Weltjugendtagen.



Dokumentation
Alle Enzykliken, Apostolischen Schreiben, Predigten und Ansprachen des Heiligen Vaters – bis ins Detail genau und ungekürzt in deutscher Sprache.



Kultur
Rom ist nicht nur Mittelpunkt der Weltkirche, sondern auch ein einzigartiges kunstgeschichtliches Zentrum.


Die Grußworte von

Kardinal Reinhard MarxReinhard Kard. Marx,
Erzbischof von München und Freising
Erzbischof Dr. Robert ZollitschErzbischof em. Dr. Robert Zollitsch
Bischof Dr. Gebhard FürstDr. Gebhard Fürst,
Bischof von Rottenburg-Stuttgart
Rainer Maria Kardinal WoelkiRainer Maria Kardinal Woelki
Erzbischof von Köln
Kardinal Kurt KochKurt Koch,
Kurienkardinal
Bischof Karl Kardinal LehmannKarl Kard. Lehmann †,
1983-2016 Bischof von Mainz
finden Sie hier.

Links


Hier erhalten Sie weitergehende Informationen
zu unseren Partnerseiten.

<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Dokumentation
Ansprache von Papst Franziskus beim Angelusgebet am Sonntag, 25. Oktober

Ernennung von neuen Kardinälen für die Weltkirche

Liebe Brüder und Schwestern, guten Tag!

Im heutigen Abschnitt aus dem Evangelium (vgl. Mt 22,34-40) fragt ein Gesetzeslehrer Jesus, welches »das wichtigste Gebot« (V. 36) sei, also das Hauptgebot des ganzen göttlichen Gesetzes. Jesus antwortet einfach: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit deinem ganzen Denken« (V. 37). Und er fügt sofort hinzu: »Ebenso wichtig ist das zweite: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst« (V. 39).

Die Antwort Jesu greift zwei grundlegende Gebote auf, die Gott seinem Volk durch Mose gegeben hat, und verbindet sie miteinander (vgl. Dtn 6,5; Lev 19,18). Und so weicht er der Falle aus, die ihm gestellt worden war, »um ihn zu versuchen« (vgl. V. 35). Denn sein Gesprächspartner versucht, ihn in den Disput der Gesetzesexperten über die Hierarchie der Vorschriften hineinzuziehen. Doch Jesus setzt zwei wesentliche Eckpfeiler für die Gläubigen aller Zeiten, zwei wesentliche Eckpfeiler für unser Leben. Der erste lautet, dass sich das moralische und religiöse Leben nicht auf einen ängstlichen und erzwungenen Gehorsam reduzieren darf. Es gibt Menschen, die die Gebote auf ängstliche oder zwanghafte Weise zu erfüllen suchen, und Jesus macht uns verständlich, dass das moralische und religiöse Leben nicht auf ängstlichen und erzwungenen Gehorsam reduziert werden kann, sondern die Liebe als Prinzip haben muss. Der zweite Eckpfeiler ist, dass die Liebe zugleich und untrennbar auf Gott und auf den Nächsten ausgerichtet sein muss. Dies ist eine der wichtigsten Neuerungen der Lehre Jesu und lässt uns verstehen, dass das keine wahre Gottesliebe ist, was nicht in der Nächstenliebe zum Ausdruck kommt; und ebenso ist das keine wahre Nächstenliebe, was nicht aus der Beziehung zu Gott schöpft. [...]

Nach seiner Ansprache kündigte der Papst ein Konsistorium an und gab die Namen der neuen Kardinälebekannt:

Am kommenden 28. November, am Vorabend des ersten Adventssonntags, werde ich ein Konsistorium für die Kreierung von dreizehn neuen Kardinälen halten. Hier die Namen der neuen Kardinäle:

Bischof Mario Grech, Generalsekretär der Bischofssynode;
Bischof Marcello Semeraro, Präfekt der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse;
Antoine Kambanda, Erzbischof von Kigali, Ruanda;
Wilton Gregory, Erzbischof von Washington, Vereinigte Staaten von Amerika;
José Advincula, Erzbischof von Capiz, Philippinen;
Celestino Aós Braco, Erzbischof von Santiago de Chile, Chile;
Cornelius Sim, Titularbischof von Puzia di Numidia und Apostolischer Vikar von Brunei, Kuala Lumpur;
Augusto Paolo Lojudice, Erzbischof von Siena-Colle di Val d’Elsa-Montalcino;
P. Mauro Gambetti, Franziskaner-Minorit, Kustos des Franziskaner-Konvents von Assisi.

Zusammen mit ihnen werde ich unter die Mitglieder des Kardinalskollegiums aufnehmen:

Felipe Arizmendi Esquivel, emeritierter Bischof von San Cristóbal de las Casas, Mexiko;
Silvano M. Tomasi, Titularerzbischof von Asolo, Apostolischer Nuntius;
P. Raniero Cantalamessa, Kapuziner, Prediger des Päpstlichen Hauses;
Enrico Feroci, Pfarrer der Pfarrei Santa Maria del Divino Amore in Castel di Leva.

Beten wir für die neuen Kardinäle, damit sie ihre Verbundenheit mit Christus bekräftigen und mir in meinem Dienst als Bischof von Rom zum Wohl des ganzen heiligen gläubigen Gottesvolkes beistehen. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Fratelli tutti

Jetzt erhältlich!

Jahresinhaltsverzeichnis 2019

Bestellen Sie das Jahresinhaltsverzeichnis 2019 als gedruckte Version in Original-Zeitungsgröße



Enzyklika »Laudato si«

hier bestellen


Meditationen von
Papst Franziskus
bei den Frühmessen
in Santa Marta 2013

Meditationen von Papst Franziskus bei den Frühmessen in Santa Marta 2013

Jetzt als eBook!



Sonderausgaben
Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.


Jetzt Teil 2 erhältlich!

Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.
mehr Informationen zu diesen Sonderausgaben


Unsere Produkte

Wir gehen voran
»Wir gehen voran«
weitere Infos

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


L’Osservatore Romano
Telefon: +49 (0) 711 44 06-139 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum