zur StartseiteZugang für Abonnenten
Startseite » Archiv » Ausgabe 30/2022 » Kurz und bündig
Titelcover der archivierten Ausgabe 30/2022 - klicken Sie für eine größere Ansicht

Schätze in der
Vatikanischen Bibliothek

Schätze in der Vatikanischen Bibliothek

Diese Woche

»Die Nachfolge Christi«,
das meistgelesene und gedruckte Buch neben der Bibel (Inc.IV.112)


Apostolische Reise
nach Marseille 2023

Apostolische Reise nach Marseille
Lesen Sie hier die Ansprachen und Beiträge
zur Reise
nach Marseille



Papst Benedikt XVI.
†Papst Benedikt XVI.

Bildergalerie
†Papst Benedikt XVI.

Die Themen
des Osservatore Romano


Aus dem Vatikan
Ausgewählte Bildaufnahmen und ungekürzte Textabdrucke geben Ihnen einen unverfälschten und lebendigen Einblick in das Zentrum der Weltkirche.



Kirche in der Welt
Begleiten Sie den Heiligen Vater auf seinen Apostolischen Reisen oder zu Großereignissen wie Kirchen- oder Weltjugendtagen.



Dokumentation
Alle Enzykliken, Apostolischen Schreiben, Predigten und Ansprachen des Heiligen Vaters – bis ins Detail genau und ungekürzt in deutscher Sprache.



Kultur
Rom ist nicht nur Mittelpunkt der Weltkirche, sondern auch ein einzigartiges kunstgeschichtliches Zentrum.


Links


Hier erhalten Sie weitergehende Informationen
zu unseren Partnerseiten.

<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Kurz und bündig
Mit einem Glückwunschtelegramm hat Papst Franziskus am 23. Juli Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella zu dessen 81. Geburtstag gratuliert. Er dankte Mattarella für den »grundlegenden und unabdingbaren Beitrag«, den er für das Land leiste. Das italienische Staatsoberhaupt feierte seinen Geburtstag in einem sehr kritischen Moment für das Land, ausgelöst durch eine Regierungskrise und den Rücktritt von Regierungschef Mario Draghi. »In diesem besonderen Moment, der durch nicht wenige Schwierigkeiten und ausschlaggebende Entscheidungen für das Leben des Landes gezeichnet ist, bieten Sie weiterhin einen grundlegenden und unabdingbaren Beitrag, mit höflicher Autorität und beispielhafter Einsatzbereitschaft«, würdigte Franziskus den Politiker. Sergio Mattarella ist als Präsident seit Februar 2015 im Amt und mittlerweile in seinem zweiten Mandat. Er wurde am 23. Juli 1941 in Palermo auf Sizilien geboren.



Papst Franziskus hat die Gläubigen in der Dominikanischen Republik zur Geschwisterlichkeit aufgerufen. »Habt keine Angst, gemeinsam, über Spaltungen und Misstrauen hinweg, in Geschwisterlichkeit vereint, den Weg zu gehen, den Jesus im Evangelium weist«, schrieb er in einer am 16. Juli veröffentlichten Botschaft an die Menschen in der Dominikanischen Republik. Anlass ist der 100. Jahrestag der Krönung der Marienstatue »Unsere Liebe Frau von Altagracia«. Der Substitut im Staatssekretariat, Erzbischof Edgar Peña Parra, wird am 15. August an der Jubiläumsfeier in der Provinz La Altagracia teilnehmen.
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Sonderausgaben
Spaziergänge durch Rom


Spaziergänge durch Rom - Teil 1 und Teil 2
Teil III
jetzt neu erschienen!


mehr Informationen zu diesen Sonderausgaben


Sonderausgabe
Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.


Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.
Teil 2 noch erhältlich!

mehr Informationen zu dieser Sonderausgabe


Meditationen von
Papst Franziskus
bei den Frühmessen
in Santa Marta 2013

Meditationen von Papst Franziskus bei den Frühmessen in Santa Marta 2013

Jetzt als eBook!



Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


L’Osservatore Romano
Telefon: +49 (0) 711 44 06-139 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum