zur StartseiteZugang für Abonnenten
Startseite » Aktuelle Ausgabe 24/2019 » Kirche in der Welt
Titelcover der aktuellen Ausgabe 24/2019 - klicken Sie für eine größere Ansicht

Apostolische Reise
nach Rumänien 2019

Apostolische Reise nach Rumänien 2019
Lesen Sie hier die Ansprachen und Beiträge zur Reise nach Rumänien


Schätze in der
Vatikanischen Bibliothek

Schätze in der Vatikanischen Bibliothek

Diese Woche

Leonardos Abhandlung
über die Malerei
(Urb. lat. 1270)


Lesen Sie hier den Beitrag...



Die Themen
des Osservatore Romano


Aus dem Vatikan
Ausgewählte Bildaufnahmen und ungekürzte Textabdrucke geben Ihnen einen unverfälschten und lebendigen Einblick in das Zentrum der Weltkirche.



Kirche in der Welt
Begleiten Sie den Heiligen Vater auf seinen Apostolischen Reisen oder zu Großereignissen wie Kirchen- oder Weltjugendtagen.



Dokumentation
Alle Enzykliken, Apostolischen Schreiben, Predigten und Ansprachen des Heiligen Vaters – bis ins Detail genau und ungekürzt in deutscher Sprache.



Kultur
Rom ist nicht nur Mittelpunkt der Weltkirche, sondern auch ein einzigartiges kunstgeschichtliches Zentrum.


Die Grußworte von

Kardinal Reinhard MarxReinhard Kard. Marx,
Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz
Erzbischof Dr. Robert ZollitschErzbischof em. Dr. Robert Zollitsch
Bischof Dr. Gebhard FürstDr. Gebhard Fürst,
Bischof von Rottenburg-Stuttgart
Rainer Maria Kardinal WoelkiRainer Maria Kardinal Woelki
Erzbischof von Köln
Kardinal Kurt KochKurt Koch,
Kurienkardinal
Bischof Karl Kardinal LehmannKarl Kard. Lehmann †,
1983-2016 Bischof von Mainz
finden Sie hier.

Links


Hier erhalten Sie weitergehende Informationen
zu unseren Partnerseiten.

Kirche in der Welt
Regina Caeli am Pfingstsonntag auf dem Petersplatz

Vielfalt der Charismen

Vatikanstadt. Zum Abschluss des Gottesdienstes am Sonntag, 9. Juni, betete Papst Franziskus mit den Gläubigen auf dem Petersplatz das Regina Caeli. Dabei hielt er folgende kurze Ansprache, in der er insbesondere die Menschen im Sudan zu Frieden und Dialog aufrief:

Gestern fand in Krakau die Dankesfeier zur Bestätigung der Verehrung des seligen Michal Giedrojc statt, an der die Bischöfe Polens und Litauens teilnahmen. Dieses Ereignis ermutigt die Polen und die Litauer dazu, ihre gemeinsamen Bande zu stärken im Zeichen des Glaubens und der Verehrung für den seligen Michal, der im 15. Jahrhundert in Krakau lebte, einem Vorbild der Demut und der im Evangelium wurzelnden Nächstenliebe.

Die Nachrichten aus dem Sudan geben Anlass zu Schmerz und Besorgnis. Wir beten für dieses Volk, auf dass die Gewalt aufhöre und das Gemeinwohl im Dialog gesucht werde.

Ich grüße euch alle, die Pilger aus Italien und aus vielen Teilen der Welt, die ihr an diesem Gottesdienst teilgenommen habt: die Gruppen, die Vereinigungen und die einzelnen Gläubigen. Ich ermutige alle, sich fügsam dem Wirken des Heiligen Geistes zu öffnen und der Welt in der Vielfalt der Charismen das Bild einer Brüderlichkeit in Gemeinschaft zu bieten.

Diese Gnade erlange für uns die heilige Mutter Gottes, deren mütterlicher Fürsprache wir uns mit kindlichem Vertrauen anempfehlen. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Jahresinhaltsverzeichnis 2018

Bestellen Sie das Jahresinhaltsverzeichnis 2018 als gedruckte Version in Original-Zeitungsgröße



Enzyklika »Laudato si«

hier bestellen


Meditationen von
Papst Franziskus
bei den Frühmessen
in Santa Marta 2013

Meditationen von Papst Franziskus bei den Frühmessen in Santa Marta 2013

Jetzt als eBook!



Sonderausgaben
Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.


Jetzt Teil 2 erhältlich!

Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.
mehr Informationen zu diesen Sonderausgaben


Unsere Produkte

Wir gehen voran
»Wir gehen voran«
weitere Infos

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


L’Osservatore Romano
Telefon: +49 (0) 711 44 06-139 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum