zur StartseiteZugang für Abonnenten
Startseite » Archiv » Ausgabe 44/2018 » Kurz und bündig
Titelcover der archivierten Ausgabe 44/2018 - klicken Sie für eine größere Ansicht

Apostolische Reise
ins Baltikum 2018


Apostolische Reise ins Baltikum 2018
Lesen Sie hier die Ansprachen und Beiträge zur Reise ins Baltikum


Schätze in der
Vatikanischen Bibliothek

Schätze in der Vatikanischen Bibliothek

Diese Woche

Eine Beschreibung der
Vorratshaltung von
Hieronymus Bock
(Stamp. Pal. IV. 925)


Lesen Sie hier den Beitrag...



Die Themen
des Osservatore Romano


Aus dem Vatikan
Ausgewählte Bildaufnahmen und ungekürzte Textabdrucke geben Ihnen einen unverfälschten und lebendigen Einblick in das Zentrum der Weltkirche.



Kirche in der Welt
Begleiten Sie den Heiligen Vater auf seinen Apostolischen Reisen oder zu Großereignissen wie Kirchen- oder Weltjugendtagen.



Dokumentation
Alle Enzykliken, Apostolischen Schreiben, Predigten und Ansprachen des Heiligen Vaters – bis ins Detail genau und ungekürzt in deutscher Sprache.



Kultur
Rom ist nicht nur Mittelpunkt der Weltkirche, sondern auch ein einzigartiges kunstgeschichtliches Zentrum.


Die Grußworte von

Kardinal Reinhard MarxKardinal Reinhard Marx,
Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz
Erzbischof Dr. Robert ZollitschErzbischof em. Dr. Robert Zollitsch
Bischof Dr. Gebhard FürstDr. Gebhard Fürst,
Bischof von Rottenburg-Stuttgart
Rainer Maria Kardinal WoelkiRainer Maria Kardinal Woelki
Erzbischof von Köln
Kardinal Kurt KochKurt Koch,
Kurienkardinal
Bischof Karl Kardinal LehmannKarl Kard. Lehmann †,
1983-2016 Bischof von Mainz
finden Sie hier.

Links


Hier erhalten Sie weitergehende Informationen
zu unseren Partnerseiten.

<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Kurz und bündig
Nach einer Sturzflut am Toten Meer in Jordanien mit mindestens 21 Toten hat Papst Franziskus die Betroffenen seiner Verbundenheit versichert. Er bete für die jungen Menschen, die ihr Leben verloren hätten, und bitte um Trost für die Trauernden, heißt es in dem von Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin unterzeichneten Telegramm mit Datum vom 27. Oktober. Der Papst ermutige die zivilen Behörden sowie die Such- und Rettungsmannschaften. Am 25. Oktober hatte eine plötzliche Flut in einem östlichen Seitental des Toten Meeres eine Gruppe von Schülern mitgerissen, die sich auf einem Ausflug befanden.



Erzbischof Paul Gallagher, Sekretär für die Beziehungen mit den Staaten im Vatikanischen Staatssekretariat, hielt sich zu einem viertägigen Besuch in der Kaukasusrepublik Georgien auf. Am 23. Oktober wurde er in Tiflis vom georgisch-orthodoxen Katholikos-Patriarchen Ilia II. empfangen. Beide brachten bei der Unterredung ihre Überzeugung zum Ausdruck, dass es in der Welt von heute besonders notwendig sei, sich neu für die Verbreitung des Glaubens und der christlichen Werte einzusetzen. Am Nachmittag desselben Tages traf er auch mit Staatspräsident Giorgi Margwelaschwili zusammen.



Der italienische Kardinal und ehemalige Präfekt der Kongregation für die orientalischen Kirchen Achille Silvestrini wurde am 25. Oktober 95 Jahre alt. Zwischen 1971 und 1988 war er maßgeblich an der Ausarbeitung der diplomatischen Linie des Heiligen Stuhls beteiligt. Er begleitete die Politik der Öffnung gegenüber dem Ostblock und vertrat den Heiligen Stuhl bei der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa sowie bei Konferenzen zur friedlichen Nutzung von Atomkraft und zum Atomwaffensperrvertrag. Silvestrini ist der sechstälteste Kardinal. Der älteste Kardinal ist mit 99 Jahren der ehemalige Erzbischof von Manizales in Kolumbien, José de Jesús Pimiento Rodriguez.
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Sonderabonnement

Fünf Jahre Papst Franziskus
fünf Jahre Wegstrecke

Sonderabonnement - Fünf Jahre Papst Franziskus

Sechs Monate lesen
plus
einzigartige Briefmarkenkollektion


Jahresregister 2017

Bestellen Sie das Jahresregister 2017 als gedruckte Version in Original-Zeitungsgröße



Enzyklika »Laudato si«

hier bestellen


Meditationen von
Papst Franziskus
bei den Frühmessen
in Santa Marta 2013

Meditationen von Papst Franziskus bei den Frühmessen in Santa Marta 2013

Jetzt als eBook!



Sonderausgaben
Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.


Jetzt Teil 2 erhältlich!

Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.
mehr Informationen zu diesen Sonderausgaben


Unsere Produkte

Wir gehen voran
»Wir gehen voran«
weitere Infos

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


L’Osservatore Romano
Telefon: +49 (0) 711 44 06-139 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum