zur StartseiteZugang für Abonnenten
Startseite » Archiv » Ausgabe 15/2018 » Kurz und bündig
Titelcover der archivierten Ausgabe 15/2018 - klicken Sie für eine größere Ansicht

Apostolische Reise
nach Chile und Peru
2018

Apostolische Reise nach Chile und Peru 2018
Lesen Sie hier die Ansprachen und Beiträge der Apostolischen Reise


Schätze in der
Vatikanischen Bibliothek

Schätze in der Vatikanischen Bibliothek

Diese Woche

Anleitung
zum geistlichen Leben
von Johannes Klimakos
(Stamp. Ross.46)


Lesen Sie hier den Beitrag...



Die Themen
des Osservatore Romano


Aus dem Vatikan
Ausgewählte Bildaufnahmen und ungekürzte Textabdrucke geben Ihnen einen unverfälschten und lebendigen Einblick in das Zentrum der Weltkirche.



Kirche in der Welt
Begleiten Sie den Heiligen Vater auf seinen Apostolischen Reisen oder zu Großereignissen wie Kirchen- oder Weltjugendtagen.



Dokumentation
Alle Enzykliken, Apostolischen Schreiben, Predigten und Ansprachen des Heiligen Vaters – bis ins Detail genau und ungekürzt in deutscher Sprache.



Kultur
Rom ist nicht nur Mittelpunkt der Weltkirche, sondern auch ein einzigartiges kunstgeschichtliches Zentrum.


Die Grußworte von

Kardinal Reinhard MarxKardinal Reinhard Marx,
Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz
Erzbischof Dr. Robert ZollitschErzbischof em. Dr. Robert Zollitsch
Bischof Dr. Gebhard FürstDr. Gebhard Fürst,
Bischof von Rottenburg-Stuttgart
Rainer Maria Kardinal WoelkiRainer Maria Kardinal Woelki
Erzbischof von Köln
Kardinal Kurt KochKurt Koch,
Kurienkardinal
Bischof Karl Kardinal LehmannKarl Kard. Lehmann †,
1983-2016 Bischof von Mainz
finden Sie hier.

Links


Hier erhalten Sie weitergehende Informationen
zu unseren Partnerseiten.

<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Kurz und bündig
Der emeritierte syrisch-katholische Patriarch von Antiochien der Syrer, Seine Seligkeit Ignace Boutros VIII. Abdel-Ahad, ist am 4. April im Alter von 87 Jahren gestorben. Er verstarb in Jerusalem, wie sein Nachfolger, Patriarch Ignatios Youssef III. Younan, in Beirut mitteilte, wo die syrischkatholische Kirche ihren Hauptsitz hat. Pierre Abdel-Ahad wurde 1930 im syrischen Aleppo geboren und 1954 zum Priester geweiht. Vor seiner Wahl zum Patriarchen im Jahr 2001 war er syrischkatholischer Bischof von Jerusalem. Der Altpatriarch war bis 2008 im Amt. Die Trauerfeier soll auf Wunsch des Verstorbenen in Betlehem stattfinden.



Wie jedes Jahr besuchte Papst Franziskus vor Ostern das Kloster »Mater Ecclesiae«. Am 27. März überbrachte er seinem Vorgänger persönlich gute Wünsche zum Osterfest.



Am Vormittag des 27. März begab sich Papst Franziskus in das Staatssekretariat, wo er mit den Leitern sprach und in Begleitung des Assessors Paolo Borgia alle Büros besuchte. Zu Beginn des Besuchs segnete der Papst die Räumlichkeiten der dritten Sektion, die im vergangenen November für das diplomatische Personal des Heiligen Stuhls eingerichtet worden war. Anschließend begrüßte er persönlich alle Beamten und Angestellten, dankte ihnen für die geleistete Arbeit und wünschte ihnen ein gesegnetes Osterfest.



Bei der Audienz für die Gründerin des »Centre d’Étude du développement en Amérique latine (CEDAL)«, Henryane de Chaponay, lobte Papst Franziskus den Einsatz ihres Instituts für eine am Menschen ausgerichtete Politik, die sich des »gemeinsamen Hauses« annehme. Es sei wichtig, die Kunst des Zusammenlebens in Einfachheit, Wohlwollen und Brüderlichkeit ebenso zu fördern wie eine Kultur des Respekts und der Begegnung.
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Sonderabonnement

Fünf Jahre Papst Franziskus
fünf Jahre Wegstrecke

Sonderabonnement - Fünf Jahre Papst Franziskus

Sechs Monate lesen
plus
einzigartige Briefmarkenkollektion


Jahresregister 2017

Bestellen Sie das Jahresregister 2017 als gedruckte Version in Original-Zeitungsgröße



Enzyklika »Laudato si«

hier bestellen


Meditationen von
Papst Franziskus
bei den Frühmessen
in Santa Marta 2013

Meditationen von Papst Franziskus bei den Frühmessen in Santa Marta 2013

Jetzt als eBook!



Sonderausgaben
Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.


Jetzt Teil 2 erhältlich!

Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.
mehr Informationen zu diesen Sonderausgaben


Unsere Produkte

Wir gehen voran
»Wir gehen voran«
weitere Infos
L’Osservatore Romano-Sammelordner
»Der spezielle OR-Sammelordner«
weitere Infos

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


L’Osservatore Romano
Telefon: +49 (0) 711 44 06-139 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum