zur StartseiteZugang für Abonnenten
Startseite » Archiv » Ausgabe 11/2017 » Kurz und bündig
Titelcover der archivierten Ausgabe 11/2017 - klicken Sie für eine größere Ansicht

Apostolische Reise
nach Fatima
2017

Apostolische Reise nach Fatima 2017
Lesen Sie hier die Ansprachen und Beiträge der Apostolischen Reise


Schätze in der
Vatikanischen Bibliothek

Schätze in der Vatikanischen Bibliothek
Diese Woche

Ein Handbuch für die Kreuzfahrer mit einzigartigen Karten von Marin Sanudo
(Vat. lat. 2972)


Lesen Sie hier den Beitrag...



Die Themen
des Osservatore Romano


Aus dem Vatikan
Ausgewählte Bildaufnahmen und ungekürzte Textabdrucke geben Ihnen einen unverfälschten und lebendigen Einblick in das Zentrum der Weltkirche.



Kirche in der Welt
Begleiten Sie den Heiligen Vater auf seinen Apostolischen Reisen oder zu Großereignissen wie Kirchen- oder Weltjugendtagen.



Dokumentation
Alle Enzykliken, Apostolischen Schreiben, Predigten und Ansprachen des Heiligen Vaters – bis ins Detail genau und ungekürzt in deutscher Sprache.



Kultur
Rom ist nicht nur Mittelpunkt der Weltkirche, sondern auch ein einzigartiges kunstgeschichtliches Zentrum.


Die Grußworte von

Kardinal Reinhard MarxKardinal Reinhard Marx,
Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz
Erzbischof Dr. Robert ZollitschErzbischof em. Dr. Robert Zollitsch
Bischof Dr. Gebhard FürstDr. Gebhard Fürst,
Bischof von Rottenburg-Stuttgart
Rainer Maria Kardinal WoelkiRainer Maria Kardinal Woelki
Erzbischof von Köln
Kardinal Kurt KochKurt Koch,
Kurienkardinal
Bischof Karl Kardinal LehmannKarl Kardinal Lehmann,
Em. Bischof von Mainz
finden Sie hier.

Links


Hier erhalten Sie weitergehende Informationen
zu unseren Partnerseiten.

<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Kurz und bündig
Papst Franziskus will die Kandidatensuche für seinen Stellvertreter in der Diözese Rom offenbar auf eine breitere Basis stellen. Bei einem Treffen mit leitenden Geistlichen der italienischen Hauptstadtdiözese lud er auch katholische Laien ein, Vorschläge für einen Nachfolger des bald 77-jährigen Kardinalvikars Agostino Vallini einzureichen.



Die Chefredakteurin des vatikanischen Frauenmagazins »Donne – Chiesa – Mondo«, Lucetta Scaraffia, fordert mehr Gehör für Frauen in der katholischen Kirche. Es sei »ungerecht und absurd«, dass Frauen sowohl in Bischofskonferenzen als auch im Vatikan »nie gehört« würden, sagte die römische Historikerin der italienischen katholischen Presseagentur SIR. Frauen seien fundamentaler Bestandteil der Kirche, so Scaraffia. Allein in den Orden betrage der weibliche Anteil 80 Prozent. »Sie halten die Kirche aufrecht, sind die mächtigsten Botschafter der Christenheit.« Frauen wollten in der Kirche auch in »entscheidenden Momenten« eine Stimme haben, sagte die Historikerin zum Weltfrauentag. Papst Franziskus gehe mit gutem Beispiel voran. Die von ihm eingesetzte Kommission zur Untersuchung der Rolle von Diakoninnen in der frühen Kirche bestehe etwa zur Hälfte aus Frauen. So müsse es immer sein, forderte Scaraffia.



Papst Franziskus hat am 16. März den Präsidenten des Libanon, General Michel Aoun, empfangen. General Aoun, der im Februar 82 Jahre alt wurde, war im Oktober 2016 gewählt worden. Er gehört der maronitischen Kirche an. Bereits 1988 bis 1990 war er Interims-Staatschef. Laut des Libanesischen Nationalpaktes von 1943 muss der Präsident des Landes Christ sein. Die Maroniten sind eine der ca. 20 katholischen Ostkirchen. Sie stehen in voller Gemeinschaft mit dem Heiligen Stuhl. Offiziell zählt der Libanon 41 Prozent Christen, davon die Hälfte Maroniten.
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Leserreise 2017 nach Rom

Leserreise September 2017 nach Rom


OR-Kalender 2017

Die offiziellen Kalender
direkt aus Rom

Jetzt erhältlich!



Bestellen Sie das Jahresregister 2016 als gedruckte Version in Original-Zeitungsgröße



liegt der Ausgabe Nr. 26/2015 bei.
hier bestellen


Meditationen von
Papst Franziskus
bei den Frühmessen
in Santa Marta 2013

Meditationen von Papst Franziskus bei den Frühmessen in Santa Marta 2013

Jetzt als eBook!



Sonderausgaben
Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.


Jetzt Teil 2 erhältlich!

Die neuen Glaubenszeugen unter Papst Benedikt XVI.
mehr Informationen zu diesen Sonderausgaben


Unsere Produkte

Wir gehen voran
»Wir gehen voran«
weitere Infos
L’Osservatore Romano-Sammelordner
»Der spezielle OR-Sammelordner«
weitere Infos

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


L’Osservatore Romano
Telefon: +49 (0) 711 44 06-139 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum